Reservierung: + 55 71 3677-1177  |  99163-5594   |  99353-4263
Alameda da Igreja, s/n, Praia de Imbassai - Mata de São João - Ba

Ausflüge

Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten in Imbassai bzw. Praia do Forte: Fahrten mit einem Quad Bike oder Buggy, Bootsausflüge, Hochseefischen, Tauchen, Wale Whatching, Spaziergänge, Kanufahrten und vieles mehr. Man kann Fahrräder, Autos und Pferde mieten.

Außer dem Strand und dem idyllischen Dorf von Imbassaí haben Sie die Möglichkeit, andere interessante Ausflugsgebiete der Nordküste Bahia’s kennenzulernen. So z.B. das bekannte "Praia do Forte" mit seiner Meeresschildkröten-Station und der Ruine des Schlosses "Garcia D’Avila", das erste portugiesische Bauwerk in Brasilien aus dem Jahre 1551.

Im Naturschutzgebiet "Sapiranga" in der Nähe von Praia do Forte erfahren Sie ein wenig mehr über die vielfältige Vegetation des "Atlantischen Regenwaldes". In den Flussläufen des Pojuca-Flusses können Sie anschließend ein prickelndes und erfrischendes Bad nehmen.

Massarandupió, ca. 40 km nördlich von Imbassaí, bietet den ersten und einzigen FKK-Strand der baianischen Nordküste.

Mangue Seco, ca. 150 km nördlich und bekannt durch die Verfilmung des Romanes "Tieta" des bekannten baianischen Schriftstellers Jorge Amado, belohnt seine Besucher mit wunderschönen Stränden und beeindruckenden Dünenlandschaften. Ein Tagesausflug, der sich lohnt!

Salvador, erste Hauptstadt und "Seele" Brasiliens mit vielen kolonialen Bauwerken ist das Zentrum afro-brasilianischer Kultur. Im restaurierten Altstadtviertel "Pelourinho" erleben Sie die ausgelassene Fröhlichkeit und Herzlichkeit des Baianos. Ein ausgezeichneter 18-Loch-Golfplatz (Green Fee), Tennisplätze und Squash-Halle stehen in 12 km Entfernung gegen Entrichtung einer Benutzungsgebühr in einer Hotelanlage zur Verfügung.

Alameda da Igreja, s/n, Praia de Imbassai - Mata de São João - Ba
Reservierung: + 55 71 3677-1177  |  99163-5594   |  99353-4263
Wie Sie Uns Finden